/109511/Ausserordentliche-krankheitsbedingte-Kuendigung
Brennecke und Partner Rechtsanwälte - 109511 - Ausserordentliche-krankheitsbedingte-Kuendigung
Sie kamen von hier:

Außerordentliche krankheitsbedingte Kündigung; „sinnentleertes" Arbeitsverhältnis; Erwerbsunfähigkeitsrente; Wiedereinstellungsanspruch


  • 1. Beispielsfall einer wirksamen außerordentlichen krankheitsbedingten Kündigung bei Dauererkrankung.

    2. Zur Bedeutung der befristeten Bewilligung einer Erwerbsunfähigkeitsrente für die Zukunftsprognose bei der krankheitsbedingten Kündigung.

    BGB § 626
    BAT §§ 54, 55, 59



    Link zum vollständigen Leitsatz und zur Entscheidung: http://www.rechtscentrum.de/pdflink.php?db=arbeitsrecht&nr=5908

  • Stand: 24.01.2007
  • Gericht / Az.: LAG Köln - ArbG Bonn 7 Sa 1020/06

Mehr Beiträge zum Thema finden Sie unter:
RechtsinfosArbeitsrechtKündigungFristlose Kündigung

RechtsinfosVersicherungsrechtVorsorgeRentenversicherung

RechtsinfosVersicherungsrechtKrankenversicherung

RechtsinfosVersicherungsrechtRentenversicherung


  • Das Referat Arbeitsrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

  • Dr. Maren Augustin, Rechtsanwältin, Hamburg

    Dr. Maren Augustin hat den theoretischen Teil des Fachanwaltskurses für Arbeitsrecht erfolgreich absolviert und berät auf allen Gebieten des Arbeitsrechts.

    Ihr besonderes Interesse gilt aufgrund der langjährigen Tätigkeit in der Insolvenzverwaltung den speziellen Problemstellungen bei Betriebsübergängen sowie der Arbeitsrecht in der Insolvenz.

    Kontaktieren Sie Rechtsanwältin Dr. Maren Augustin unter:
    Mail: augustin@brennecke.pro
    Telefon: 040-650 620 100

  • Guido Friedrich-Weiler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

    Guido Friedrich-Weiler ist 

    • Lehrbeauftragter für Arbeits- und Insolvenzrecht, M&A und Wirtschaftsprüfung an der Rheinischen Fachhochschule in Köln sowie
    • Lehrbeauftragter für Gesellschaftsrecht an der Bundesakademie für Wehrtechnik und Wehrverwaltung in Mannheim.

    Er publiziert regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen, insbesondere zu Fragen der Arbeitnehmerüberwachung.

    Von 2002 bis 2006 war Guido-Friedrich Weiler als Manager bei der Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.

    Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Guido-Friedrich Weiler unter:
    Mail: weiler@brennecke-partner.de
    Telefon: 0221-165377-85

  • Das Referat Versicherungsrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

  • Margrit Krüger, Rechtsanwältin, Hamburg, Fachanwältin für Versicherungsrecht

    Margrit Krüger ist Fachanwältin für Versicherungsrecht und berät auf allen Gebieten des Versicherungssrechts.

    Ihr besonderes Interesse gilt den Bereichen:
    Versicherungsvertragsrecht
    Sachversicherungen
    Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung
    und Krankenversicherung.

    Kontaktieren Sie Rechtsanwältin Margrit Krüger unter:
    Mail:  krueger@brennecke.pro
    Telefon: 040-650 620 100
  • Jens Schneider, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht

    Rechtsanwalt Jens Schneider ist im Bereich des Versicherungsrecht spezialisiert. Er arbeitet derzeit an Veröffentlichungen im Bereich Versicherungsrecht und Kapitalanlagenrecht. Rechtsanwalt Jens Schneider berät und vertritt Bankkunden bei der Prüfung von Lebensversicherungsverträgen und Beraterhaftungsfällen

    Rechtsanwalt Schneider ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im DeutscherAnwaltVerein.

    Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Schneider unter:
    Mail: schneider@brennecke.pro
    Telefon: 069-999911277
    Fax: 069-999911271


© 2002 - 2014