Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:

Datenschutzerklärung


Kontakt

Anfrage


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie kamen von hier: 62020/1388-BGB-Eintritt-der-Guetertrennung

62020/1388-BGB-Eintritt-der-Guetertrennung

Paragrafen davor und folgende

§ 1378 BGB Ausgleichsforderung
§ 1379 BGB Auskunftspflicht
§ 1380 BGB Anrechnung von Vorausempfängen
§ 1381 BGB Leistungsverweigerung wegen grober Unbilligkeit
§ 1382 BGB Stundung
§ 1383 BGB Übertragung von Vermögensgegenständen
§ 1384 BGB Berechnungszeitpunkt bei Scheidung
§ 1385 BGB Vorzeitiger Zugewinnausgleich bei Getrenntleben
§ 1386 BGB Vorzeitiger Zugewinnausgleich in sonstigen Fällen
§ 1387 BGB Berechnungszeitpunkt bei vorzeitigem Ausgleich

§ 1389 BGB Sicherheitsleistung
§ 1390 BGB Ansprüche des Ausgleichsberechtigten gegen Dritte
§ 1408 BGB Ehevertrag, Vertragsfreiheit
§ 1409 BGB Beschränkung der Vertragsfreiheit
§ 1410 BGB Form
§ 1411 BGB Eheverträge beschränkt Geschäftsfähiger und Geschäftsunfähiger
§ 1412 BGB Wirkung gegenüber Dritten
§ 1413 BGB Widerruf der Überlassung der Vermögensverwaltung
§ 1414 BGB Eintritt der Gütertrennung
§ 1415 BGB Vereinbarung durch Ehevertrag

§ 1388 BGB Eintritt der Gütertrennung

Mit der Rechtskraft der Entscheidung, die die Zugewinngemeinschaft vorzeitig aufhebt, tritt Gütertrennung ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fassung bis zum 31.08.2009
§ 1388 BGB Eintritt der Gütertrennung

Mit der Rechtskraft des Urteils, durch das auf vorzeitigen Ausgleich des Zugewinns erkannt ist, tritt Gütertrennung ein.


Kontakt: info@brennecke-rechtsanwaelte.de
Stand: 01.09.2009


Normen: § 1388 BGB