Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:

Datenschutzerklärung


Kontakt

Anfrage


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie kamen von hier: 62093/1461-BGB-Keine-Haftung-bei-Erwerb-einer-Erbschaft

62093/1461-BGB-Keine-Haftung-bei-Erwerb-einer-Erbschaft

Paragrafen davor und folgende

§ 1450 BGB Gemeinschaftliche Verwaltung durch die Ehegatten
§ 1451 BGB Mitwirkungspflicht beider Ehegatten
§ 1452 BGB Ersetzung der Zustimmung
§ 1453 BGB Verfügung ohne Einwilligung
§ 1454 BGB Notverwaltungsrecht
§ 1455 BGB Verwaltungshandlungen ohne Mitwirkung des anderen Ehegatten
§ 1456 BGB Selbständiges Erwerbsgeschäft
§ 1458 BGB Vormundschaft über einen Ehegatten
§ 1459 BGB Gesamtgutsverbindlichkeiten; persönliche Haftung
§ 1460 BGB Haftung des Gesamtguts

§ 1462 BGB Haftung für Vorbehalts oder Sondergut
§ 1463 BGB Haftung im Innenverhältnis
§ 1464 BGB Verbindlichkeiten des Sonderguts und eines Erwerbsgeschäfts
§ 1465 BGB Prozesskosten
§ 1466 BGB Kosten der Ausstattung eines nicht gemeinschaftlichen Kindes
§ 1467 BGB Ausgleichung zwischen Vorbehalts , Sonder und Gesamtgut
§ 1468 BGB Fälligkeit des Ausgleichsanspruchs
§ 1469 BGB Aufhebungsklage
§ 1471 BGB Beginn der Auseinandersetzung
§ 1472 BGB Gemeinschaftliche Verwaltung des Gesamtguts

§ 1461 BGB Keine Haftung bei Erwerb einer Erbschaft

Das Gesamtgut haftet nicht für Verbindlichkeiten eines Ehegatten, die durch den Erwerb einer Erbschaft oder eines Vermächtnisses entstehen, wenn der Ehegatte die Erbschaft oder das Vermächtnis während der Gütergemeinschaft als Vorbehaltsgut oder als Sondergut erwirbt.
Kontakt: info@brennecke-rechtsanwaelte.de
Stand: 19.04.2006


Normen: § 1461 BGB