Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:

Datenschutzerklärung


Kontakt

Anfrage


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie kamen von hier: 108472/544-HGB

108472/544-HGB

Paragrafen davor und folgende

§ 533 HGB
§ 534 HGB
§ 535 HGB
§ 536 HGB
§ 538 HGB
§ 539 HGB
§ 540 HGB
§ 541 HGB
§ 542 HGB
§ 543 HGB

§ 545 HGB
§ 552 HGB
§ 555 HGB
§ 556 HGB
§ 557 HGB
§ 558 HGB
§ 559 HGB
§ 560 HGB
§ 561 HGB
§ 562 HGB

§ 544 HGB

Der Kapitän darf ohne Einwilligung des Reeders für eigene Rechnung keine Güter verladen. Handelt er dieser Vorschrift zuwider, so hat er dem Reeder die höchste am Abladungsort zur Abladungszeit für solche Reisen und Güter bedungene Fracht zu erstatten, unbeschadet des Anspruchs des Reeders auf den Ersatz eines ihm verursachten höheren Schadens.
Kontakt: info@brennecke-rechtsanwaelte.de
Stand: 19.08.2007


Normen: § 544 HGB