Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:

Datenschutzerklärung


Kontakt

Anfrage


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie kamen von hier: 61376/761-BGB-Form-des-Leibrentenversprechens

61376/761-BGB-Form-des-Leibrentenversprechens

Paragrafen davor und folgende

§ 751 BGB Ausschluss der Aufhebung und Sondernachfolger
§ 752 BGB Teilung in Natur
§ 753 BGB Teilung durch Verkauf
§ 754 BGB Verkauf gemeinschaftlicher Forderungen
§ 755 BGB Berichtigung einer Gesamtschuld
§ 756 BGB Berichtigung einer Teilhaberschuld
§ 757 BGB Gewährleistung bei Zuteilung an einen Teilhaber
§ 758 BGB Unverjährbarkeit des Aufhebungsanspruchs
§ 759 BGB Dauer und Betrag der Rente
§ 760 BGB Vorauszahlung

§ 762 BGB Spiel, Wette
§ 763 BGB Lotterie und Ausspielvertrag
§ 765 BGB Vertragstypische Pflichten bei der Bürgschaft
§ 766 BGB Schriftform der Bürgschaftserklärung
§ 767 BGB Umfang der Bürgschaftsschuld
§ 768 BGB Einreden des Bürgen
§ 769 BGB Mitbürgschaft
§ 770 BGB Einreden der Anfechtbarkeit und der Aufrechenbarkeit
§ 771 BGB Einrede der Vorausklage
§ 772 BGB Vollstreckungs und Verwertungspflicht des Gläubigers

§ 761 BGB Form des Leibrentenversprechens

Zur Gültigkeit eines Vertrags, durch den eine Leibrente versprochen wird, ist, soweit nicht eine andere Form vorgeschrieben ist, schriftliche Erteilung des Versprechens erforderlich. Die Erteilung des Leibrentenversprechens in elektronischer Form ist ausgeschlossen, soweit das Versprechen der Gewährung familienrechtlichen Unterhalts dient.
Kontakt: info@brennecke-rechtsanwaelte.de
Stand: 19.04.2006


Normen: § 761 BGB